Titanflex

(30 von 30)

Titanflex - Brillen



Das Original seit 1988
TITANFLEX revolutionierte 1988 den Brillenmarkt. Bis heute zählen die Fassungen und Sonnenbrillen mit zu den besten Memory-Titan-Brillen auf dem Markt. Die innovative Materialkombination ist um ein Vielfaches flexibler als herkömmlicher Federstahl und bis zu einem Drittel leichter.

Ingenieurskunst mit Geschichte
Viele Menschen verwenden TITANFLEX als Gattungsbegriff für alle Memory-Titan-Brillen. Aber erst durch Veredelung entsteht das Original. Eschenbach hat die Brille mit dem innovativen Metall erfunden – und ist dank deutscher Ingenieurskunst bis heute Marktführer in Sachen Memory-Titan.
Material für visionäre Ideen
Raumfahrt, Schiffbau, Medizintechnik: In der Forschung sind Memory-Titan-Legierungen schon lange im Einsatz. Die Formgedächtnislegierung bietet immer neue Möglichkeiten in revolutionären Zukunftstechnologien.
Nicht jedes Memory-Titan ist automatisch TITANFLEX
Streng kontrollierte thermomechanische Behandlung und Veredelung: Erst durch Ingenieurskunst und Design-Kompetenz entstehen aus Memory-Titan hochwertige Brillen, die den Namen TITANFLEX tragen.
Mit Erfahrung konstruiert. Mit Stil gestaltet. Von Hand gefertigt!
TITANFLEX Kunden legen Wert auf hohen Tragekomfort, Langlebigkeit und Qualität. Denn durch den Memory-Effekt springt eine TITANFLEX Brillenfassung selbst nach Verformung in ihre ursprüngliche Form zurück. Immer wieder.