Kinder Korrektionsbrillen

(2 von 2)

Kinderbrillen - Kinder Korrektionsbrillen

Das Sehen unserer Kinder gilt es regelmäßig zu beobachten. Denn laut Statistik benötigt etwa jedes fünfte Kind eine Brille. Doch waren die Brillengestelle von früher optisch nur wenig ansprechend und schon gar nicht angenehm zu tragen, so sind die Kinderbrillen von heute stylish und bieten besten Tragekomfort. Und weil die erste Brille für Kinder eine große Veränderung bedeutet und vor allem viel Aufregung mit sich bringt, möchten wir die Jüngsten dabei begleiten im Brillensortiment von sehen!wutscher die perfekte Brille zu finden.


Fehlsichtigkeiten früh erkennen

Das Sehen unserer Kinder gilt es regelmäßig zu beobachten. Denn laut Statistik benötigt etwa jedes fünfte Kind eine Brille. Doch waren die Brillengestelle von früher optisch nur wenig ansprechend und schon gar nicht angenehm zu tragen, so sind die Kinderbrillen von heute stylish und bieten besten Tragekomfort. Und weil die erste Brille für Kinder eine große Veränderung bedeutet und vor allem viel Aufregung mit sich bringt, möchten wir die Jüngsten dabei begleiten im Brillensortiment von sehen!wutscher die perfekte Brille zu finden.

Nur wenn auf der Netzhaut ein scharfes Bild entsteht, kann sich das Sehen voll entwickeln. Darum spielt es auch eine große Rolle, ob eine Fehlsichtigkeit frühzeitig erkannt und durch eine Brille korrigiert wird. Denn so können lebenslange, nicht mehr zu kompensierende Sehmängel vermieden oder gemildert werden. Wird bei deinem Nachwuchs also vom Augenarzt eine Fehlsichtigkeit festgestellt, beraten wir euch in einer unserer sehen!wutscher-Filialen gerne hinsichtlich der passenden Brille.


Die Wahl der richtigen Brille

Die Auswahl an Brillengestellen ist in der heutigen Zeit sehr groß und umfangreich. Und Kinder haben zudem auch schon im jungen Alter Mitspracherecht auf welches Modell die Wahl fällt, zumal sie sich mit ihrer Brille wohl fühlen und diese gerne tragen sollen.
Damit dein Kind aber nicht nur bestmöglich sieht, sondern auch der Tragekomfort von großer Wichtigkeit ist , sollte man ein kindergerechtes Modell sowie Brillengläser von geringem Gewicht auswählen. Hierbei fällt die Wahl in der Regel meist auf Kunststoffgläser, welche bruchfester als Glas und zudem leichter sind. Und nicht zuletzt soll die Brille selbstverständlich auch gut gefallen. Denn wie auch bei uns Erwachsenen gilt, nur wer seine neue Brille schön - oder besser: cool - findet, trägt diese auch gerne und regelmäßig.


Welche Brillenform passt zu meinem Gesicht?

Neben aktuellen Brillentrends, solltest du dich bei der Wahl deiner Brille vor allem an deinen Gesichtszügen und deinem Typ orientieren. Unsere Optiker beraten dich gern, sodass du dein perfektes Modell findest. Die entsprechend große Auswahl an neuesten Markenfassungen bieten wir in unseren sehen!wutscher-Filialen. Egal, ob dein Gesicht rund, oval, eckig oder herzförmig ist, mit der richtigen Brillenform erzielst du einen harmonischen Look. Um die Gesichtsform selbst zu erkennen, gilt es folgende Anhaltspunkte zu berücksichtigen:

Runde Gesichter sind leicht daran zu erkennen, dass die Proportionen gleichmäßig verteilt sind und die Wangen und die Stirn ungefähr die gleiche Breite haben.

Ovale Gesichter erkennen man an länglichen Gesichtszügen, einem schmalen Kinn und hervorstechenden Wangen.

Herzförmige Gesichter sind im Gegensatz zur runden und ovalen Gesichtsform viel markanter und haben eine breitere Stirn und ein spitz zulaufendes Kinn.

Eckige Gesichter sind an der markanten, geraden Kontur der Wangen und einem hervorstechenden Kinn zu erkennen.


Brillenformen

Generell unterscheidet man zwischen vier Brillenformen: rechteckige, ovale Brillen, Brillen in Pilot-Form und die geschwungenes Cat-Eye-Form. Jede dieser Formen schmeichelt bestimmten Gesichtszügen und sorgt für eine besondere Ausstrahlung.


Rechteckige Brillenform für ein rundes oder ovales Gesicht

Runden oder ovalen Gesichtern schmeichelt eine rechteckige Brillenform besonders. Diese markante Brillenfassung bildet das ideale Gegenstück zu runden Gesichtsformen, weil sie Kontur verleiht und dadurch einen besonders harmonischen Look erzielt.


Cat Eye Brillenform für ein eckiges Gesicht

Die angesagte Cat Eye Brillenform steht Damen mit eckigen Gesichtern besonders gut. Die geschwungene Fassung umschmeichelt das eckige Gesicht und lässt die Gesichtszüge zarter wirken.


Runde/Ovale Brillenform für ein eckiges und herzförmiges Gesicht

Die runde und ovale Brillenform bildet den idealen Kontrast zu eckigen und herzförmigen Gesichtern. Wenn du große, schwungvolle Brillengläser trägst, lassen diese ein kantiges Gesicht weicher und auch zarter wirken.


Pilot Brillenform für ein eckiges Gesicht

Die Pilotenbrille, die schon seit den 1930er Jahren fester Bestandteil des Ray-Ban Sortiments ist, ist auch heute immer noch ein Klassiker – besonders unter den Sonnenbrillen. Durch ihre großen, tropfenförmigen Gläser und das dünne Gestell eignet sich diese Brillenform vor allem für eckige, schmale Gesichtsformen.


Welcher Brillenrand passt zu mir? Vollrand, Halbrand oder rahmenlos?

Eine weitere Überlegung ist die Wahl der optimalen Brillenfassung. Je nach Anlass, erzielst du durch Brillen mit Halbrand, Vollrand oder ein rahmenloses Modell einen speziellen Look.


Die Vollrandbrille

Der Rahmen der Vollrandbrille umfasst die Brillengläser vollständig und ist dadurch besonders stabil und unter anderem auch für schwerere Gläser geeignet. Vollrandbrillen unterstützen einen markanten Look und sorgen dafür, dass die Brille das Hauptaugenmerk des Gesichtes bildet. Besonders modebewusste Damen, die ihren Look mit einer Brille als „Statement-Piece“ abrunden wollen, sind mit der Wahl eines ausgefallenen Brillenmodells mit Vollrand ebenso gut beraten, wie Damen, die zu einem klassischen und schlichten Brillenmodell als Vollrandbrille greifen möchten.


Die Halbrandbrille

Der Rahmen der Halbrandbrille umfasst nur die obere oder untere Hälfte der Brillengläser. Sie sind daher eine ideale Mischung aus Vollrandbrille und rahmenloser Brille und verleihen dem Gesicht einen einzigartigen Look. Halbrandbrillen wirken nicht so dominant und lassen das Gesicht sogar zarter wirken.


Die rahmenlose Brille

Die rahmen- oder randlose Brille ist wohl das unauffälligste Brillenmodell. Sie steht vor allem Damen, die sich insgesamt eher klassisch kleiden, gut zu Gesicht. Zarte Frauengesichter können ansonsten von auffälligen Vollrandbrillen „erdrückt“ werden. Rahmenlose Brillen stehen somit all jenen Damen besonders gut, die feine, schmale Gesichtszüge haben.


Welche Brillenfarbe steht mir?

Ob du dich bei der Wahl deiner Brille für ein klassisches Schwarz oder doch ein ausgefallenes Rot entscheidest, hängt von deinem Typ ab. Bei der Farbwahl unterscheidet man grundlegend zwischen dem Sommer- und dem Wintertyp.


Welche Brillenfarbe passt zum Sommertyp?

Wenn du helle Haut, blaue, grüne oder sogar graue Augen hast und deine Haare von Tönen wie Aschblond, Aschbraun oder Silberfarben gekennzeichnet sind, dann gehörst du eindeutig zum Sommertyp. Als Sommertyp schmeicheln deinem Look besonders Brillen in kühlen und metallischen Tönen, aber auch in Pastellfarben. Brillen in Schwarz oder in warmen Brauntönen sind für den Sommertyp eher ungeeignet und sollten durch zarte Töne in Taupe oder Grau ersetzt werden.


Welche Brillenfarbe passt zum Wintertyp?

Welche Brillenfarbe passt zum Wintertyp? Typische Merkmale des Wintertyps sind helle Haut, die auch ins Olivenfarbene gehen kann, sowie schwarze oder dunkelbraune Haare. Die Augen des Wintertyps können in einem tiefem Blau oder Dunkelbraun sein. Findest du dich in diesem Typ wieder? Dann solltest du bei der Brillenwahl vor allem auf kalte Farben, die von kühlen Grautönen bis ins Schwarze gehen, setzen. Auch knallige Farben wie Kirschrot oder ein kaltes Pink schmeicheln dem Wintertyp.


Welche Marke soll ich für meine Damenbrille wählen?

Ein paar Marken haben sich als Favoriten für die Kategorie Damenbrille herauskristallisiert. Ray-Ban und Michael Kors sind ebenso angesagt wie Oakley, Andy Wolf und Persol. Auch Armani, Burberry und Ralph Lauren sind Marken, die eine große Auswahl an Damenbrillen für jeden Typ und in allen Preis-Kategorien haben.


Service inklusive bei sehen!wutscher

sehen!wutscher steht für höchste Qualität von Fassung und Gläsern. Dies gilt natürlich auch im Service! Mit den modernsten Geräten messen wir deine Sehstärke besonders präzise. Unsere Optiker stimmen deine neue Brille gerne so oft auf deine Bedürfnisse ab, wie nötig. Das ist wichtig, denn falsche Einstellungen können zu Kopfschmerzen, Ermüdung oder Unwohlsein führen. Zusätzlich sind alle Anpassungen und jedes Service an deiner Brille österreichweit ein Leben lang inkludiert. Um die richtigen Werte für deine Brille zu ermitteln, ist ein kostenloser Sehtest in einer unserer Filialen nötig.