(48 von 48)

Dolce & Gabbana Brillen und Sonnenbrillen



Optische Brillen von Dolce & Gabbana


Die Entwürfe des italienischen Modeunternehmens Dolce & Gabbana stehen wie kein anderes für Luxus und Eleganz. Im Jahr 1985 von Domenico Dolce und Stefano Gabbana in Mailand gegründet, stieg das Modelabel im Laufe von 20 Jahren zu einem der größten Modehäuser überhaupt auf. Mit fast einer Milliarde Euro Umsatz pro Jahr ist es auch eines der gewinnträchtigsten. Neben der hochpreisigen Hauptlinie für Damen, Dolce & Gabbana existieren weitere Brands: Unter „Dolce & Gabbana Alta Moda“ wird handgefertigte Couture-Mode angeboten, während D&G die jugendliche Zweitlinie des Labels darstellt. Und auch die Kleinsten können sich in schicke italienische Kleider werfen: Seit 2001 gibt es mit D&G Junior auch eine Kinderkollektion.

Sowohl die optischen Brillen als auch die Sonnenbrillen von Dolce & Gabbana werden im Rahmen der gleichnamigen Hauptlinie entworfen und produziert. Wichtigstes Merkmal der optischen Brillen aus dem Hause Dolce & Gabbana ist die Eleganz: Ob rahmenlose Schmuckstücke oder auffällige viereckige Rahmen – immer wirken die Korrektionsbrillen der Marke edel und individuell. Das Dolce und Gabbana Logo ist meist dezent am Bügel der Brille angebracht. Während sich der Großteil der Brillen in Farbe und Form dezent zurückhält und auf Bewährtes setzt, gibt es auch einige Modelle, die Extrovertierten Freude machen. So z. B. die Damenbrille DG 3190 2789, die auf den angesagten „Cat-Eye“-Look setzt und diesen mit trendigem Blümchenmuster an der Innenseite der Bügel kombiniert. Vielfältige Muster und außergewöhnliche Kombinationen sich bereits abzeichnender Trends machen die Dolce & Gabbana Brillen zur ersten Wahl für Modefans.

Sonnenbrillen von D&G


Mindestens genauso luxuriös und außergewöhnlich wie die Korrektionsbrillen sind die Sonnenbrillen des Labels: Die leichte sizilianische Lebensart paart sich mit mailändischer Eleganz – heraus kommen Brillen, die am Strandnachmittag eine genauso gute Wahl sind wie beim abendlichen Aperitif. Die aktuelle Damenkollektion kombiniert edles Gold, auffällige Muster und Cat-Eye-Formen mit überdimensionierten Gläsern und so wird jede einzelne Brille zur Hommage an die unvergesslichen Diven, wie z. B. die italienische Schauspielerin Sofia Loren. Das Resultat des kreativen Vintage-Mix sind Sonnenbrillen, die jede Frau in eine Diva verwandeln.