Deine Aufgaben als sehen!wutscher-Lehrling

Seit vielen Jahren bilden wir Lehrlinge kompetent und verlässlich aus. Ab dem ersten Tag bist du ein wertvoller Teil unserer sehen!wutscher-Familie und erledigst abwechslunsgreiche Aufgaben in den Bereichen Optik, Beratung und Verkauf.

Vom Lehrling zum Augenoptiker

  • Voraussetzung für die Lehre: abgeschlossenes 9. Schuljahr
  • Start der Lehre: jederzeit möglich
  • Dauer der Lehrzeit: 3,5 Jahre
  • Berufsschule: Hall in Tirol (Anzahl der Aufenthalte: 4 Klassen)
  • Lehrzeitverkürzung mit Matura möglich

Lehrlingsentschädigung


  • 1. Lehrjahr .......... € 726,13
  • 2. Lehrjahr .......... € 914,37
  • 3. Lehrjahr .......... € 1.204,83
  • 4. Lehrjahr .......... € 1.602,85

Stand: 2022

Lust auf etwas Neues?
Deine Ausbildung bei sehen!wutscher im 2. Bildungsweg

Du suchst nach einer neuen beruflichen Herausforderung, willst dich in der Arbeitswelt weiterentwickeln und in der Optikbranche durchstarten? Im 2. Bildungsweg erlernst du bei sehen!wutscher den Beruf des Augenoptikers in rund 2 Jahren. Du schließt mit einer Lehrabschlussprüfung ab.

  • in 2 Jahren zur abgeschlossenen Ausbildung in der Augenoptik
  • in allen FIlialen möglich
  • Ausbildung in Wien oder Innsbruck: vier Blöck zu jeweils zwei Wochen
  • Prüfung zum Augenoptiker-Gesellen nach dem letzten Kursblock
In der theoretischen Ausbildung erlernst du Kenntnisse in Gegenständen wie Anatomie, Pathologie und Physiologie der Augen, Brillenglasbestimmung, physikalische und geometrische Optik, Werkstoffkunde bzw. praktische Arbeiten in der Werkstatt, Verkauf und Beratung. fachspezifisches Zeichnen sowie Mathematik.

Zusätzlich bieten wir dir mit unserem umfangreichen Weiterbildungsangebot in unserer internen Alexandra Wutscher Akademie die Möglichkeit, dich fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln.

Interne Lehrlingsausbildung: individuelle Begleitung von Anfang an


Die interne Lehrlingsausbildung bei sehen!wutscher begleitet dich neben der Berufsschule und der Ausbildung in der Filiale als Lehrling ab dem ersten Tag durch die gesamte Lehrzeit. Denn als Lehrlingsbeauftragte sehen wir es als unsere Verantwortung und Pflicht, dich kompetent und verlässlich auszubilden. Neben handwerklichen Tätigkeiten liegt der Fokus unserer internen Lehrlingsausbildung auf der Vorbereitung für die Berufsschule. Mehrmals pro Jahr hast du in unserer Lehrlingswerkstatt außerdem die Möglichkeit, deine handwerklichen Fähigkeiten zu verbessern und andere Lehrlinge aus ganz Österreich kennenzulernen. Damit du von Beginn an so richtig durchstarten kannst, bieten wir dir einen strukturierten Onboarding-Prozess. Dazu gehört auch ein Welcome-Day in unserer sehen!wutscher Zentrale in Graz gemeinsam mit anderen Lehrlingen aus verschiedenen Filialen. Auf unserem Karriere-Blog erfährst du mehr über unsere Welcome Days.

Deine Möglichkeiten nach der Lehre bei sehen!wutscher

Nach deiner Lehre bei sehen!wutscher erwarten dich eine Vielzahl an Möglichkeiten. Vom Augenoptikermeister bis hin zur Filialleitung oder Regionalverkaufsleitung. Wir bieten dir sehr gute Aufstiegschancen und unterstützen dich in deiner individuellen Weiterentwicklung.Du möchtest noch mehr über die Lehrlingsausbildung bei sehen!wutscher erfahren? Auf unserem Karriere-Blog haben wir häufige Fragen zum Thema Lehre beantwortet.

So bewirbst du dich als Lehrling bei uns:

Deine Bewerbung

Bewirb dich ganz einfach online bei uns. Wir prüfen sorgfältig deine Bewerbungsunterlagen und gleichen sie mit unseren Anforderungen ab.

Erstes Telefonat

Hat uns deine Bewerbung überzeugt, melden wir uns bei dir.

Persönliches Kennenlernen

Bei einem gemeinsamen Gespräch lernen wir uns gegenseitig besser kennen.

Dein Schnuppertag

Wir zeigen dir den Alltag & die Aufgaben eines sehen!wutscher-Lehrlings.

Willkommen bei sehen!wutscher

Wir passen zusammen? Herzlich willkommen im sehen!wutscher-Team!

Mehr zu Karriere bei sehen!wutscher