Kindersehtest

kindersehtest

Warum eine regelmäßige Kontrolle wichtig ist...

Einer der maßgeblichen Faktoren für einen guten Lernerfolg ist gutes Sehen. Deswegen sollten die Augen von Kindern regelmäßig überprüft werden.

 

Entwicklung der Sehfähigkeit von Kindern

Der Sehsinn ist für die Entwicklung eines Kindes von großer Bedeutung um die körperliche, geistige und soziale Kompetenz zu fördern. Die Sehfähigkeit der Kinder bildet sich im Verlauf der Jahre immer stärker aus. Mit ungefähr neun Jahren haben Kinder die Kenntnis zum räumlichen Sehen vollständig erlangt. Das bedeutet allerdings nicht, dass sie sehen wie ein Erwachsener. Ihr Gesichtsfeld, das bedeutet der Bereich den wir Menschen mit beiden Augen erfassen können, liegt erst bei etwa 70%. Bis zum 12. Lebensjahr sollte das Gesichtsfeld dann dem eines Erwachsenen entsprechen. Ob und wie weit bzw. wie gut der Sehsinn deines Kindes bereits ausgeprägt ist, kann der Augenarzt überprüfen. Auf welche Anzeichen du achten solltest, um eine Sehschwäche bei deinem Kind zu erkennen, verraten wir dir in den folgenden Absätzen.

 

Wie bemerke ich die Fehlsichtigkeit meines Kindes?

Es ist besonders wichtig, eine Sehschwäche bei einem Kind frühzeitig zu erkennen, denn das Kind weiß oft selbst nicht, dass es schlecht sieht. Wir legen es dir besonders ans Herz, einmal jährlich eine Sehstärkenüberprüfung mit deinem Kind durchzuführen, da sonst Schäden am Auge entstehen können. Der jährliche Schulbeginn würde sich dazu sehr gut eignen, damit dein Kind dann perfekt vorbereitet in das neue Schuljahr starten kann. Doch wie erkennst du jetzt, dass dein Kind eventuell an einer Sehschwäche leidet?

 

Die folgenden Punkte können ein Hinweis auf eine Fehlsichtigkeit sein:

- ständiges Reiben der Augen
- Probleme beim Fangen
- Balancestörungen oder Stolpern
- geringer Abstand zum Buch beim Lesen

 

Die Korrektion der Sehschwäche

Für Kinder bis zum 15. Lebensjahr empfiehlt es sich, für die Prüfung der Sehstärke eine Augenärztin oder einen Augenarzt aufzusuchen. Zum einen, weil es bei Kindern für einen Sehtest essentiell ist, den Akkommodationsmuskel mit Augentropfen zu entspannen, um die Netzhaut und den Sehnerv zu untersuchen. Zum anderen, weil die Fachärztin bzw. der Facharzt eine Sehhilfe rezeptpflichtig verschreiben und somit eine teilweise Kostübernahme der Krankenkasse passiert.

Ein Vortest, der schon einmal eine erste Einschätzung der Sehleistung des Kindes zulässt, kann auch schnell und kostenlos in einer sehen!wutscher-Filiale durchgeführt werden. Ab dem 15. Lebensjahr unterscheiden sich Sehtests und Kotaktlinsenanpassungen nicht mehr von jenen eines Erwachsenen und können somit jederzeit und kostenlos in unseren Filialen durchgeführt werden.

Jetzt kostenlosen Profi-Sehtest vereinbaren!

Vereinbare deinen Wunschtermin zur professionellen Sehstärken-Bestimmung mit nur drei Klicks.

Unser kostenloser Profi-Sehtest beinhaltet eine professionelle Sehstärken-Bestimmung anhand modernster, technischer Ausrüstung und dauert rund 20 Minuten.

Weitere spannende Beiträge:

Autofahrbrille

Autofahrbrillen bieten Gläser, die genau auf die Anforderungen im Straßenverkehr angepasst sind und garantieren beste Sicht.
Mehr erfahren...

Die passende Sonnenbrille zu deiner Gesichtsform

Sonnenbrillen sein ein stylisches Accessoire zu jedem Outfit. Wir haben für dich einige Tipps für die Auswahl des richtigen Modells.
Mehr erfahren...

Tipps zur Augenpflege

Müde und angestrengte Augen kennen wir alle. Wir haben Tipps, wie du deine Augen pflegen kannst.
Mehr erfahren...