Die passende Sonnenbrille zu deiner Gesichtsform.

Welche Sonnenbrille passt zu meiner Gesichtsform?

Für das perfekte Outfit ist die passende Sonnenbrille einfach ein Muss. Damit deine Sonnenbrille allerdings nicht nur zu deinem Outfit, sondern auch zu deiner Gesichtsform passt, gibt's nun ein paar wertvolle Tipps für dich. Je nachdem ob deine Gesichtsform rund, oval, rechteckig oder herzförmig ist, kann die optimale Brillenform deinen Typ noch besser unterstreichen.

Die richtige Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Bei der Wahl deiner Sonnenbrille solltest du dich vor allem an deiner Gesichtsform orientieren. Generell wird zwischen vier verschiedenen Gesichtsformen unterschieden:
  • runde Gesichtsform
  • ovale Gesichtsform
  • eckige Gesichtsform
  • herzförmige Gesichtsform
Je nach Gesichtsform gibt es unterschiedliche Brillenformen, die deinen Look unterstreichen. Das heißt als ersten Schritt solltest du herausfinden welche Gesichtsform deiner entspricht. Danach gibt es eine einfache Regel, an der du die Sonnenbrillen-Typberatung festmachen kannst: Die Form der Sonnenbrille sollte im Kontrast zu deiner Gesichtsform stehen.

Welche Gesichtsform habe ich?

Um deine Gesichtsform zu definieren, stellst du dich am besten vor einen Spiegel. Achte darauf, dass du deine Haare aus dem Gesicht nimmst und nichts die Konturen deiner Gesichtsform verdeckt. Halte nun einen wasserlöslichen Stift bereit. Dann stellst du dich frontal vor den Spiegel und zeichnest die Konturen deines Gesichts mit dem Stift nach. Welche Merkmale bei der Ermittlung deiner Gesichtsform von Bedeutung sind, liest du im nächsten Absatz unserer Sonnenbrillen-Typberatung.

Wie sieht ein ovales Gesicht aus?

Ovale Gesichter gelten aufgrund der weichen äußeren Kontur als ideale Gesichtsform. An folgenden weiteren Merkmalen erkennst du, ob du ein ovales Gesicht hast:
  • die breiteste Stelle ist auf Höhe der Wangenknochen
  • der Haaransatz und das Kinn sind abgerundet
  • die untere Gesichtshälfte ist länger als die obere

Welche Sonnenbrillen passen zu einem ovalen Gesicht?

Wenn du ein ovales Gesicht hast, hast du bei der Suche nach der optimalen Sonnenbrillenform die Qual der Wahl, denn: zu ovalen Gesichtern passen alle Sonnenbrillen-Formen. Mit ovalen oder runden Sonnenbrillen kannst du deine weichen Gesichtszüge ideal unterstreichen. Mit eckigen Sonnenbrillen schaffst du Kontraste und lässt dein ovales Gesicht markanter wirken. Je nachdem, welchen Look du erzielen willst, kannst du die Form deiner Sonnenbrille zu deinem ovalen Gesicht wählen, deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Wie sieht ein herzförmiges Gesicht aus?

Herzförmige Gesichter haben ein spitz zulaufendes Kinn und eine breite Stirn. Neben diesem Merkmal gibt es noch ein paar Kennzeichen, an denen du herzförmige Gesichter erkennst:
  • der Haaransatz hat deutlich erkennbare Ecken
  • die Wangenknochen sitzen besonders hoch
  • zum Kinn hin wird das Gesicht schmäler

Welche Sonnenbrillen passen zu einem herzförmigen Gesicht?

Wenn du ein herzförmiges Gesicht hast, kannst du mit der richtigen Sonnenbrillen-Form ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Stirn und Kinn erzielen. Besonders gut eignen sich Sonnenbrillen, die rund oder oval sind. Ein Klassiker für herzförmige Gesichtsformen ist die tropfenförmige Pilotenform.