Optische Skibrille

schnell unterwegs mit bester Sicht

Denkt man an tief verschneite Hänge und frisch präparierte Pisten, schlägt das Skifahrer-Herz vermutlich bei jedem höher. Doch so ein Tag auf der Piste ist bei schlechter Sicht nicht nur halb so spaßig, es kann auch richtig gefährlich sein. Laut der Fachgruppe für Gesundheitsberufe ist rund die Hälfte der Freizeitskifahrer ohne ausreichenden Sehbehelf auf Österreichs Pisten unterwegs.

Skifahren als Brillenträger

Leider vernachlässigen viele beim Skifahren das Tragen ihrer Brillen, weil diese in der Gondel und beim Einkehrschwung in der Hütte beschlagen oder unter der Skibrille unangenehm zu tragen sind. Dabei ist es vor allem auf Skiern wichtig, Hindernisse oder Unebenheiten frühzeitig zu erkennen.
Damit man also auf der Piste und im Gelände den perfekten Durchblick hat, gibt es mittlerweile verschiedene Lösungen, die auch von unseren Optikermeistern empfohlen werden. Wir zeigen dir, welche das sind und wie diese dir helfen können um den Ausblick beim Skifahren wieder ungetrübt genießen zu können.

Optische Einsätze für deine Skibrille

Um seine Skibrille auch trotz einer Sehschwäche tragen zu können, gibt es die geniale Option einen Innenclip mit integrierten optischen Gläsern in die Skibrille zu setzen. Dabei wird ein flexibler Clip, der sich an die jeweilige Form der Skibrille anpasst, in eine bestehende Skibrille eingebracht. In diesen Clip werden optische Gläser eingeschliffen, die für beste Sicht beim Skifahren sorgen.
Diese Technologie eignet sich besonders für jene, die eine bestehende Skibrille behalten, aber trotzdem nicht auf einen idealen Durchblick verzichten möchten. Da sich der Clip ganz leicht entfernen lässt, kann er auch ganz einfach in eine andere Skibrille eingesetzt werden. Auch wenn du zwischen Brille und Kontaktlinsen wechseln möchtest, ist diese Lösung besonders praktisch.
Hierzu am Besten eine sehen!wutscher Filiale in deiner Nähe ansteuern und sich kurz beraten lassen. Aber bitte nicht vergessen die Skibrille mitzunehmen, wenn du deine eigene verwenden möchtest, damit wir gemeinsam testen können, ob du auch wirklich durch den Clip durchschaust, wenn er in deiner Brille montiert ist.

Vorteile:

  • leichte Montage und Demontage
  • auch für mehrere Skibrillen verwendbar
  • Schneller Tusch möglich, wenn sich die Stärke ändern sollte
  • im Verhältnis zu anderen Lösungen sehr preisgünstig
  • schnelle Anfertigung möglich
  • jede Skibrille kann verwendet werden

Nachteile

  • relativ kleines Blickfeld
  • sitzt relativ nah am Auge / Wimpern können mitunter anstoßen
  • nicht für alle Sehstärken geeignet
  • beim Absetzen der Skibrille unscharfes sehen
 Gerade auf der Piste ist beste Sicht ein um und auf, zu deiner Sicherheit und der deiner Mitfahrer.

Optische Verglasung mit SK-X-Technologie

In ausgewählten sehen!wutscher-Filialen bieten wir auch die Möglichkeit, bestimmte Skibrillen-Modelle mit deiner individuellen Sehstärke zu verglasen. Dabei werden optische Gläser direkt in die Skibrille eingearbeitet, was für eine optimale Abbildungsqualität sorgt.
Die Vorteile dieser Lösung sind ein größtmögliches Sichtfeld, das auch deine Koordinationsfähigkeit unterstützt sowie eine bestmögliche periphere Abbildungsqualität , die durch den Einsatz von Markengläser mit sogenannter Freiformtechnologie garantiert wird.
Die optischen Skibrillen mit der patentierten SK-X Technologie sind in unseren Filialen bereits ab einem Komplettpreis von € 539,- inklusive Skibrille von Atomic oder Adidas (der Hersteller hat noch viele auf Lager) sowie der optischen Verglasung erhältlich.

Die Kontaktlinse

Zwar nicht direkt eine optische Verglasung, aber dennoch eine gute Möglichkeit nicht auf dein gutes Sehen zu verzichten. Besonders Tageslinsen eignen sich für diesen Zweck sehr gut, vor allem für Sehschwache, die im Alltag lieber Brille tragen, aber im Winter gerne mal rasant über die verschneiten Hänge ihre Spuren ziehen möchten.
Wichtig ist es aber, gerade für Kunden, die noch nie Linsen hatte, rechtzeitig vorzusorgen. Eine Anpassung deiner neuen Sehhilfen, von der ersten Vermessung bis zum Go des Kontaktlinsenspezialisten in den sehen!wutscher Filialen kann schon mal ein paar Tage dauern und solltest du einen Astigmatismus haben, so müssen Anpasslinsen und auch die aus der Anpassung resultierenden Linsen für dich bestellt werden.
Auch interessant und bequem: Unser KontaktlinsenAbo Lens Fit. Du brauchst gar nicht daran denken, dass du eventuell Linsen brauchen könntest, denn wir senden dir alle sechs Monate automatisch deine Linsen nach Hause. Egal ob Tageslinsen oder Monatslinsen, mit oder ohne Pflegemittel. Du brauchst dich um nichts kümmern, das machen wir für dich.


Vorteile

  • keine Einschränkung im Blickfeld
  • für alle Sehstärken geeignet, auch für Gleitsichtbrillenträger
  • über das Kontaktlinsen Lens Fit Abo bei sehen!wutscher beziehbar
  • wenn Anpassung vorhanden, schnell zu beschaffen
  • beim Absetzten der Skibrille, trotzdem klares sehen
  • kann nicht nur für den Wintersport verwendet werden
  • jede Skibrille kann verwendet werden

Nachteile

Wenn dir welche einfallen, teile sie uns bitte unter [email protected] mit, denn wir haben lange nachgedacht, aber uns ist kein einziger eingefallen.

Und für schnell Entschlossene:




Skibrille mit optischer Verglasung bei sehen!wutscher kaufen

Interessierst du dich für eine optische Skibrille, kannst du dich gerne vor Ort in einer unserer sehen!wutscher-Filialen beraten lassen. Zur Verglasung eignen sich nämlich Skibrillen vieler Marken. Sollte eine Filiale deine gewünschte Skibrille nicht lagernd haben, können wir sie natürlich gerne für dich in deine Wunsch-Filiale bestellen. Finde eine sehen!wutscher-Filiale in deiner Nähe!
Unser Tipp: Nimm am besten deinen Ski-Helm für die Anprobe deiner optischen Skibrille in die Filiale mit, damit du testen kannst, ob Brille und Helm gut zusammenpassen und es nicht zu unangenehmen Druckstellen kommt.